Aktuelles

Seelsorgeeinheit Schenna mit den Pfarreien Schenna – Hafling – Verdins - Tall


Gruppenfoto von den heurigen Sternsingern, welche am Schenna am 2. Jänner unterwegs waren.

Ministrantenaufnahmefeier vom 1. Adventsamstag.

IMG-20200116-WA0000
IMG-20200112-WA0002
IMG-20200112-WA0003
IMG-20200112-WA0001
IMG-20200112-WA0000
IMG-20191216-WA0000
IMG-20191216-WA0001
_DSC0034
_DSC0027
_DSC0024
_DSC0023
_DSC0018
_DSC0012
_DSC0014
_DSC0016

1. Pfarrcafè im Jugendheim und Flüchtlingsfamilie

Jesus begegnen in der heiligen Kommunion:


Eröffnungsgottesdienst in Schenna am 14. Dezember 2019

Familiengottesdienst mit Mini Aufnahme und Verabschiedung - Dezember 2019

Sonntag, 3. November: Erinnerung an die Feier der Erntedankwallfahrt der SE-Schenna, die auf Grund des Regenwetters nicht nach Riffian stattfinden konnte und stattdessen in der alten Pfarrkirche mit guter Beteiligung abgehalten wurde.

Erntedank mit Familien. Die Erntedankkörbchen der Kinder wurden anschließend im Messnerhaus verteilt.

IMG-20191027-WA0005
IMG-20191027-WA0006
IMG-20191027-WA0007
IMG-20191027-WA0003
IMG-20191027-WA0004
IMG-20191027-WA0001
IMG-20191027-WA0002

Verdins: Wir feiern das Erntedankfest

_DSC0348
_DSC0394
_DSC0365
_DSC0369
_DSC0359
_DSC0354
_DSC0346
_DSC0347
_DSC0349
_DSC0350
Pat
_DSC0249
_DSC0246
_DSC0243
_DSC0239
_DSC0221
_DSC0224
_DSC0225
_DSC0234
_DSC0236
_DSC0208
_DSC0214
_DSC0217
_DSC0220
_DSC0207

Fest Kreuzerhöhung-Patrozinium in Verdins mit Segnung des neuen Dorfplatzes

Altarweihe und Abschluss der Sanierungsarbeiten mit Diözesanbischof Ivo Muser

am 06. Jänner 2017



Fotos:Foto Staschitz

Funde in der alten Pfarrkirche Schenna:

Landesrat Florian Mussner besichtigt die Ausgrabungen; 14. März 2016:

Lokalaugenschein mit Archäologin Dr. Catrin Marzoli; 26. Februar 2016:

Baustelle Kirche   in der Pfarrei Schenna


Begonnen hat alles im Jahr 2012, als Pfarrer Hermann Senoner bei einer Sitzung des Pfarrgemeinderates seine Idee von einer Umgestaltung des Altarraumes vorbrachte.

Um dabei von fachlicher Seite beraten und unterstützt zu werden, wurde der Vorsitzende der diözesanen Liturgiekommission Pater Ewald Volgger sowie Architektin Renate Marchetti hinzugezogen. Gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe, bestehend aus Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und Mitarbeitern der Pfarrei, wurden die Pläne konkreter  - und umfangreicher. Acht KünstlerInnen wurden eingeladen, Vorschläge für die Umgestaltung des Presbyteriums und des Taufbereiches auszuarbeiten und einer Jury zu präsentieren. Aus dem Wettbewerb im August 2014 ging das Projekt von Franz Messner / Ritten als Sieger hervor.

Im Zuge der Vorbereitungen für die Arbeiten wurde man auf die Schäden an der Bausubstanz der Pfarrkirche aufmerksam. Da diese ebenso die alte Pfarrkirche betreffen, wurde nach gründlicher und fachkundiger Abklärung beschlossen, beide Kirchen einer umfassenden Sanierung zu unterziehen. Im November 2015 wurde mit den Aushubarbeiten für die Trockenlegung der alten Pfarrkirche begonnen, wobei bald erste Gräberfunde gemacht und Mauerreste entdeckt wurden. Vom beauftragten Bauunternehmen Andreas Langebner aus Marling, das auf die Sanierung von Sakralbauten spezialisiert ist, wurde das Amt für Bodendenkmäler beigezogen. Damit begann eine spannende Reise in die Vergangenheit mit zahlreichen Funden und neuen Erkenntnissen über den Kirchhügel von Schenna.

Am 14. März 2016 lud die Direktorin des Amtes für Baudenkmäler und Archäologie, Dr. Catrin Marzoli zu einem Lokalaugenschein in die alte Pfarrkirche von Schenna. Neben dem Landesrat für Denkmäler, Dr. Florian Mussner waren auch zahlreiche Pressevertreter und interessierte Schenner Bürger gekommen, um die Ausgrabungsergebnisse zu besichtigen: Mauerreste aus den verschiedenen Epochen des Kirchenbaus, mehrere Gräber mit Skeletten sowie die Grundrisse von zwei Häusern aus der Römerzeit. Eine Datierung der baulichen Funde ist anhand zahlreicher  wertvoller Kleinfunde wie etwa Münzen oder Gewandspangen möglich.



Beginn der Sanierungsarbeiten an der alten Pfarrkirche:

Artikel zum Thema:

Kontakt:


Pfarrer Hermann Senoner


Anschrift:


       Kirchweg 4

       39017 Schenna

       Tel 0473  945633

       E-Mail: pfarreischenna@brennercom.net



Bürostunden


Mo + Mi + Fr 9.00 - 11.00 Uhr oder nach Vereinbarung